Titelbild Blog
Archiv für Unternehmen: Siemens
03.02.2015
Leapfrogging à la Microsoft

Bei Microsoft Windows geht es von Version 8.1 gleich weiter zur 10. Rein zahlenmäßig sieht das nach Leapfrogging aus. So bezeichnet man die Strategie, eine Entwicklungsstufe zu überspringen, um sich auf ein überlegenes Zukunftsprodukt zu konzentrieren. Für solche Überholmanöver gibt’s aber bessere Beispiele – auch im Hause Microsoft.

23.01.2014
Pleite eines notorischen Zu-spät-Kommers

Ende Januar 2009 endete in Deutschland ein Stück Halbleitergeschichte. Qimonda meldete Insolvenz an. Anhand der Misere des Speicherchipherstellers lässt sich die besondere Bedeutung des Zeitfaktors zeigen. Die Halbleiterindustrie ist allgemein ein denkbar schlechtes Spielfeld für Unternehmen, die in Rückstand geraten sind.

12.09.2013
2003: Der Sommer der Xelibris

Vor 10 Jahren hatten die Manager von Siemens Mobile die Idee für eine neue Produktkategorie. Unter dem Markennamen „Xelibri“ wurden acht „Fashion Accessory Phones“ auf den Markt gebracht. Doch niemand kaufte die Mode-Accessoires, mit denen man auch telefonieren konnte. Ein Rückblick zum 10-jährigen Flop-Jubiläum.

10.11.2012
Vier Säulen für Bosch

In großen Unternehmen sind für bestimmte Produktgruppen einzelne Business Units zuständig. Eine geschickte Organisation soll gleichzeitig Synergien zwischen den Geschäftsbereichen ermöglichen. Nach dem Motto „Aus 3 mach 4“ ändert Bosch bald den Zuschnitt der Unternehmensbereiche. Siemens und Telekom haben schon umgebaut. Was bringt das?

04.10.2011
HM3 – Die teuerste Badewanne der Welt

Seit 30 Jahren sind sogenannte Lithotripter im Einsatz, mit denen sich Nierensteine zertrümmern lassen. Den ersten Nierensteinzertrümmerer baute Dornier Medizintechnik. Der Pionier verlor seine marktbeherrschende Stellung aber an den Follower Siemens. Anschauungsmaterial zum Thema Zeitwettbewerb.