Titelbild Blog
Archiv für Unternehmen: Bosch
08.05.2019
BWLMarketingTIM
Wenn der Autoschlüssel nervt

Drei Viertel der deutschen Autofahrer sind von ihrem Autoschlüssel genervt. Behauptet der Bosch-Konzern. Höchste Zeit, dass das Smartphone die Aufgaben des Autoschlüssels übernimmt. Bei den Digitalkameras ging das doch auch. Vermutlich wird’s trotzdem noch ein Weilchen dauern, bis alle mit der „Perfectly keyless“-App ihre Fahrzeuge öffnen.

19.03.2019
Finanzchef von Bosch Thermotechnik kommt an die TH Ulm

Thomas Volz kenne ich seit über 20 Jahren. Drumherumreden ist nicht seine Sache. Seit einem Jahr ist er im Bereichsvorstand von Bosch Thermotechnik für kaufmännische Aufgaben verantwortlich. Im Mai 2019 kommt der gebürtige Ulmer an die Technische Hochschule Ulm.

28.03.2018
BWLRaKoTIM
Kernkompetenzen zwischen Zelle und Antriebssystem

Die Würfel sind gefallen. Bosch wird keine Batteriezellen für Elektroautos bauen. Das „Nein zur Zelle“ ist verständlich. Asiatische Unternehmen mit Erfahrungsvorsprüngen beherrschen den Markt. Ihre wichtigste Kernkompetenz sehen die Boschler im System-Know-how für künftige E-Antriebe. Autobauer wie BMW auch.

10.08.2016
Leidenschaftliche Köche

B/S/H/ (aka Bosch Siemens Hausgeräte) hat ein Video gepostet. Die Geschäftsführer sprechen über ihre „Lieblingsanwendungen in Home Connect“. In der Kategorie „Managertalk“ setzt das Filmchen neue Maßstäbe. Nur in puncto Denglisch sehe ich noch etwas Luft nach oben.

21.06.2016
Super Grafik oder nur farbiger Balken?

Zum offiziellen Erscheinungsbild von Bosch gehört jetzt dieses Farbband. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie die Markenversprechen Qualität, globale Partnerschaft, begeisternde Produkte und Verantwortung erkennen. Sagen die Marketingleute.

05.04.2016
BWLTIMVorträge
Boschs Automotive-Chef an der Hochschule Ulm

Autonomes Fahren, alternative Antriebssysteme und innovative Mobilitätskonzepte sind die großen Themen in der Diskussion um die Zukunft des Automobils. Wenn Sie vom Vorsitzenden der Bosch-Autosparte mehr über diese Trends erfahren möchten, kommen Sie am 8. Juni an die Hochschule Ulm.

29.11.2015
Brennstoffzellenantrieb: Warten auf den Durchbruch

Geduld und Ausdauer sind nützliche Tugenden. Das gilt auch für Unternehmen, die Brennstoffzellenantriebe fit für Massenmärkte machen wollen. Toyota, Honda und Hyundai produzieren zwar Pkw-Kleinserien, aber die Preise sind hoch und das H2-Tankstellennetz ist dünn. Manche Nischenanwendungen bieten aber Chancen.