Titelbild Blog
Tag: Technologie
08.02.2011
Zurück aus dem Abstellraum der Technikgeschichte

Haben Sie schon einmal vom Flettner-Rotor gehört? In den 1920er Jahren wurden solche Segel-Rotoren kurzzeitig als Zusatzantrieb für Schiffe erprobt. Es funktionierte. Dennoch geriet die Entwicklung schnell wieder in Vergessenheit. Nach 70-jährigen Dornröschenschlaf im Abstellraum der Technikgeschichte ist die Rotorenidee heute wieder aktuell.

01.07.2010
Schiedsrichter, Chipbälle und das S-Kurven-Konzept

Zu der krassen Fehlentscheidung im WM-Achtelfinale („Lampard-Tor“) passt ein Posting über technische Entscheidungshilfen im Profifußball. Neue Technologie wie das Chipball-System leiden zunächst unter massiven Unzulänglichkeiten. Vor einer zu gegenwartsnahe Bewertung in früheren Entstehungsphasen sollte man sich deshalb hüten.

10.06.2010
Konrad Zuse: Computerpionier und Briefmarkenmotiv

Konrad Zuse war ein genialer Erfinder und Technikpionier. Er erfand und baute mit seinem Partner Helmut Schreyer den ersten funktionstüchtigen Computer der Welt. Seit heute gibt es eine neue 55 Cent-Briefmarke zur Erinnerung an Zuse, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

20.04.2010
Zeitwettbewerb in der Formel 1

Der Faktor Zeit ist im Wettbewerb der Formel 1-Rennställe ebenso entscheidend ist wie in vielen Industriebranchen. Nachzügler geraten in diesem Zeitwettbewerb bei einer verspäteten Markt­einführung neuer Produkte in eine Zeitfalle. Vor einem Jahr war der Doppeldiffusor WM-entscheidend. Jetzt steht McLarens „Schnorchel“ im Mittelpunkt.

18.03.2010
Formel 1 als Ausgangspunkt für neue Technologien

Weitreichende Systeminnovationen sind Etappenprozesse. Häufig sind Anwendungen im Militärbereich oder der Formel 1 Ausgangspunkte, wenn neue Technologien beginnen sich durchzusetzen. Im Londoner Science Museum zeigt eine Sonderausstellung 20 Formel 1-Technologien, die inzwischen auch in anderen Branchen Anwendung finden.

12.03.2010
Cristiano Ronaldo braucht neue Schuhe

Superstar Cristiano Ronaldo hat gegen Lyon zwar ein Tor geschossen. Real Madrid ist dennoch aus der Fußball-Champions League ausgeschieden. Vielleicht lag’s auch an den Schuhen. In Zukunft kickt der Portugiese mit dem neuen „Mercurial Vapor Superfly II“, dessen Stollen variabel sind. Beispiel einer modularen bzw. Komponenteninnovation.