Titelbild Blog
Tag: Standortwettbewerb
10.03.2013
Erfolg mit Technologien für die Energiewende – Geht das?

Am 11. Juni 2013 kommen gleich zwei Referenten an die Hochschule Ulm, um zum Thema „Unternehmerischer Erfolg mit Technologien für die Energiewende – Geht das?“ zu sprechen. Dr. Roland Münch, Mitglied der Voith-Konzerngeschäftsführung, und Dr. Martin Pfeiffer, Chief Technology Officer der Heliatek GmbH. Nicht nur Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen.

06.02.2012
Offshoring from China

In den vergangenen zehn Jahren fanden zahlreiche Standortverlagerungen nach China statt. Jetzt zieht es chinesische Unternehmen für die Produktion arbeitsintensiver Produkte zunehmend in Länder mit noch niedrigeren Arbeitskosten. Nebenbei gibt’s zwei Hinweise, wie man seine Englischkenntnisse verfeinern kann.

09.11.2010
BWLRaKo
Langhaarige Mindestlohn-Flüchtlinge

Der Deutsche Gewerkschaftsbund wirbt mit dem Plakat „Friseurbesuch“ für einen gesetzlichen Mindestlohn. Die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung wurden zwar keineswegs voll ausgeschöpft. Dennoch finde ich das Plakat gelungen. Gegen den beworbenen Mindestlohn gibt es aber durchaus Gegenargumente.

24.03.2010
BWLRaKo
Steuersätze im globalen Standortwettbewerb

„Steuerfreiheit für Ingenieure!“, lautete der innovative Vorschlag eines Teilnehmers meiner BWL-Vorlesung. Klingt unrealistisch? Ende 2003 hat die damalige spanische Regierung ein Gesetz verabschiedet, nach dem ausländische Spitzenkräfte weniger Einkommensteuer zahlen. Cristiano Ronaldo profitiert davon.