Titelbild Blog
Tag: Moore’s Law
03.03.2015
BWLTIMVorträge
50 Jahre Moore’s Law – Vortrag an der Hochschule Ulm

1965 wagte Gordon E. Moore eine Prognose: Die Leistungsfähigkeit von Computerchips würde sich regelmäßig verdoppeln. Heute befinden sich auf einem Intel-Prozessor 1,3 Milliarden Transistoren, und das Mooresche Gesetz ist weltbekannt. An der Spitze der Halbleiterentwicklung mit dabei ist Zeiss. Am 22. April 2015 kommt Dr. Hermann Gerlinger, Mitglied des Zeiss-Konzernvorstands, an die Hochschule Ulm.

19.12.2014
Münster & Moore

Die Zeit der Kurzarbeit in diesem Blog ist zu Ende und geht nahtlos in den Jahreswechsel über. 2015 erwarten Sie unter anderem zwei Jubiläen und ein Vortrag. Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!

03.04.2014
Holländisch-schwäbisches Innovationsduo vor dem großen Sprung

In der Bundesliga hat der FC Bayern die uneingeschränkte Vorherrschaft übernommen. Ähnlich sieht es auf dem Markt für Lithographie-Systeme aus. Der FCB unter den Ausrüstern von Chipfabriken heißt ASML und erhält wertvolle Hilfe aus Schwaben. Jetzt steht für die Innovationspartner ein radikaler Technologiewechsel auf der To-Do-Liste.

02.08.2011
Bandscheibe 2050

Im Jahr 2050 bin ich 81 Jahre alt, lebe selbstbestimmt zu Hause und bin noch immer berufstätig. Unterstützt werde ich von leistungsfähigen Robotern, die putzen, bügeln und täglich einen neuen Blog-Eintrag schreiben. Zwischen Lendenwirbel 5 und Kreuzbeinwirbel 1 ist längst eine neue Bandscheibe nachgewachsen. Prognosen und Szenarien sind ein spannendes Feld.