Titelbild Blog
Tag: Know-how
28.07.2012
George Stephens Kugelgrill und andere Anwendungsinnovationen

Die Grillsaison läuft auf Hochtouren. Anfang der 1950er Jahre arbeitete George Stephen als Schweißer bei Weber Brothers Metal Works in der Nähe von Chicago. Beim Zusammenschweißen der beiden Hälften einer Metallboje kam dem Barbecue-Fan die fantastische Idee für einen kugelförmigen Grill. Innovationsforscher nennen so etwas Anwendungsinnovation.

26.01.2012
Ende der silbernen Zeiten

Kodak ist pleite. Mit seinen Produkten hat der „Gelbe Riese“ die Branchenentwicklung in den vergangenen 100 Jahren geprägt. Ein „Kodak moment“ bezeichnet in Nordamerika einen besonderen Augenblick, der es verdient, als Foto festgehalten zu werden. Am radikalen Technologiewechsel von der analogen zur digitalen Fotografie ist das Unternehmen dennoch gescheitert.

16.08.2011
Vor 30 Jahren kam der IBM-PC auf den Markt

Am 12. August 1981 wurde in New York der IBM-Personal Computer vorgestellt. IBM war bei PCs ein Nachzügler und schaffte es dennoch, die Marktführerschaft zu übernehmen. Sind im Wettbewerb der Technologieunternehmen die Late Mover generell im Vorteil? Vor Verallgemeinerungen wird gewarnt.

03.04.2011
Vor 40 Jahren: Das Ende der Holztor-Ära

Heute vor 40 Jahren machte es auf dem Mönchengladbacher Bökelberg „KRACKS! „. Auf Höhe der Grasnabe brach der linke Torpfosten und das Holztor fiel zusammen. Die Zeit war reif für eine prinzipielle technologische Innovation. Aluminium statt Holz. Tischlermeister Klemens Schäper schaffte den Technologiewechsel.

17.08.2010
20 Jahre Innovationsmodell von Henderson und Clark

Vor 20 Jahren erschien in der Fachzeitschrift ASQ ein Aufsatz von Rebecca M. Henderson und Kim. B. Clark. Im konzeptionellen ersten Teil stellten die Autoren ein Modell zur Klassifizierung technologischer Innovationen vor, das seither seinen festen Platz im Grundlagenkapitel guter Lehrbücher zum Technologie- und Innovationsmanagement hat.