Titelbild Blog
Tag: Geburts- und Jahrestage
15.09.2016
Das Sozialverhalten der S-Kurven

Was haben Alpenmurmeltiere und Technologie-S-Kurven gemeinsam? Bei der Lösung des Rätsels hilft ein Blick in Richard Fosters Buch „Innovation. The Attacker’s Advantage“. Der Managementklassiker, in dem das S-Kurven-Konzept eine zentrale Rolle spielt, erschien vor 30 Jahren.

22.04.2016
Kodaks letzte Patrone

Vor 20 Jahren stellte Kodak zusammen mit vier japanischen Firmen das Advanced Photo System vor. Die Digitalfotografie hat dem neuen System zum analog-chemischen Fotografieren schon nach wenigen Jahren den Garaus gemacht. Das zum 35mm-Standard inkompatible Format war ohnehin ein Verlierertyp.

01.04.2016
Ulms Stadtbibliothek hat Geburtstag

Die Stadtbibliothek Ulm feiert einen runden Geburtstag. Im Posting erfahren Sie, was der Mann auf dem Bild damit zu tun hat. Außerdem geht es um die Merkmale, die einen öffentlichen Zuschussbetrieb kennzeichnen. Und einen möglichen Treppenwitz der Ulmer Stadtgeschichte, über den ich gerne schmunzeln würde.

03.11.2015
40 Jahre Innovationsmodell von Abernathy und Utterback

Das Abernathy/Utterback-Modell hat einen festen Platz in Lehrbüchern zum Innovationsmanagement. Ein dominantes Design bildet und verfestigt sich in drei Entwicklungsphasen. In der fließenden Phase können Unternehmen vor allem mit verbesserten Produktleistungen punkten. Dann verschiebt sich der Fokus auf’s Kostenmanagement.

01.10.2015
BWLRaKo
Die MIT-Studie wird 25 – Das Thema Lean bleibt aktuell

Vor 25 Jahren erschien „The Machine that Changed the World“ mit den Ergebnissen eines weltweiten Vergleichs von Automobilherstellern. Plötzlich sprachen alle über Lean Production und Toyota. Der Hype ist vorbei. Die Herausforderung, „lean“ zu bleiben (oder zu werden), ist geblieben.

19.04.2015
BWLTIM
„The future of integrated electronics …“

„The future of integrated electronics is the future of electronics itself“, lautet der erste Satz eines Beitrags von Gordon Moore für die Ausgabe von „Electronics“. Seine Voraussage, dass sich die Leistungsfähigkeit intergrierter Schaltungen regelmäßig verdoppeln würde, wurde als „Moore’s Law“ weltbekannt. Heute hat sie 50. Geburtstag.

23.01.2014
Pleite eines notorischen Zu-spät-Kommers

Ende Januar 2009 endete in Deutschland ein Stück Halbleitergeschichte. Qimonda meldete Insolvenz an. Anhand der Misere des Speicherchipherstellers lässt sich die besondere Bedeutung des Zeitfaktors zeigen. Die Halbleiterindustrie ist allgemein ein denkbar schlechtes Spielfeld für Unternehmen, die in Rückstand geraten sind.