Titelbild Blog
Tag: FuE (Forschung und Entwicklung)
29.10.2018
Vorsprung durch Audi 100

Das vielleicht wichtigste Modell der Audi-Geschichte wird 50. Mitte der 1960er-Jahre war der Audi-Vorgänger Auto Union nahezu pleite. Der „Zweitakt-Exorzist“ Ludwig Kraus sorgte nicht nur für eine Modernisierung der Motorenpalette. Er wurde auch zum Vater des Audi 100, dessen Entwicklung als Geheimprojekt startete.

27.02.2017
Tech & Crime im Silicon Valley

Manche Wirtschaftsnachrichten sind spannender als ein Justizthriller von John Grisham. Einen echten „Pageturner“ haben die Anwälte der Google-Schwester Waymo beim Bezirksgericht in San Francisco abgegeben. Der frühere Google-Manager Anthony L. soll Wissen für ein Gerät geklaut haben, das aussieht wie ein Eimer.

03.04.2014
Holländisch-schwäbisches Innovationsduo vor dem großen Sprung

In der Bundesliga hat der FC Bayern die uneingeschränkte Vorherrschaft übernommen. Ähnlich sieht es auf dem Markt für Lithographie-Systeme aus. Der FCB unter den Ausrüstern von Chipfabriken heißt ASML und erhält wertvolle Hilfe aus Schwaben. Jetzt steht für die Innovationspartner ein radikaler Technologiewechsel auf der To-Do-Liste.

04.11.2013
Weiß-blaues Versuchsmaschinchen (Teil 6): Projektorganisation für BMWs i-Innovation

Mit einem Sumo-Ringer hat Ulrich Kranz, der Herr auf dem linken Foto, auf den ersten Blick nichts gemeinsam. Aber der Leiter des BMW-Projekts „i“ ist ebenfalls ein Schwergewicht. Offensichtlich nicht in puncto Masse. In letzten Posting der BMW i3-Serie geht es um (organisatorisch) leicht- und schwergewichtige Projektmanager.

13.09.2012
Steve Sasson und die erste Digitalkamera

Mitte der 1970er Jahre entwickelte Steve Sasson mit anderen Ingenieuren bei Kodak die erste Digitalkamera der Welt. Das Praxisbeispiel illustriert einige Herausforderungen, die sich Entwicklern und Managern am „Fuzzy Front End“ des Innovationsprozesses stellen.

17.05.2012
BWLRaKoTIMVorträge
"Ulm ist ein Highlight für mich"

Zum zweiten Mal seit 2010 war am Mittwochabend Dr.-Ing. Willibert Schleuter an der Hochschule Ulm zu Gast. Von 1996 bis 2008 leitete er die Elektrik- und Elektronikentwicklung (EE) der Audi AG. Rückblick auf einen Vortragsabend, der Schleuter hervorragend gefallen. Sein Fazit: „Ulm ist ein Highlight für mich und da komme ich gerne wieder.“

27.03.2012
BWLRaKoTIMVorträge
"Wichtig ist, andere erfolgreich zu machen"

Dr.-Ing. Willibert Schleuter ist wieder an der Hochschule Ulm. Der langjähriger Leiter der Elektrik/Elektronik-Entwicklung der Audi AG hält am 16 Mai 2012 den Vortrag „Change Management in der Automobilindustrie am Beispiel der Prozesskette Audi Elektronik“. Studierende, Mitarbeiter und Gäste sind herzlich willkommen.