Titelbild Blog
Tag: Automobiltechnik
28.03.2018
BWLRaKoTIM
Kernkompetenzen zwischen Zelle und Antriebssystem

Die Würfel sind gefallen. Bosch wird keine Batteriezellen für Elektroautos bauen. Das „Nein zur Zelle“ ist verständlich. Asiatische Unternehmen mit Erfahrungsvorsprüngen beherrschen den Markt. Ihre wichtigste Kernkompetenz sehen die Boschler im System-Know-how für künftige E-Antriebe. Autobauer wie BMW auch.

10.03.2018
BWLTIMVorträge
Anke Kleinschmit an der Hochschule Ulm

Am 11. April kommt Anke Kleinschmit an die Hoch­schule Ulm. Die Daimler-Managerin spricht über Mobilitätskonzepte der Zukunft. Bevor sie 1992 bei Daimler als Entwicklungsingenieurin begann, stu­dierte Anke Kleinschmit an der damaligen Fachhochschule Ulm Feinwerktechnik/Mechatronik.

27.02.2017
Tech & Crime im Silicon Valley

Manche Wirtschaftsnachrichten sind spannender als ein Justizthriller von John Grisham. Einen echten „Pageturner“ haben die Anwälte der Google-Schwester Waymo beim Bezirksgericht in San Francisco abgegeben. Der frühere Google-Manager Anthony L. soll Wissen für ein Gerät geklaut haben, das aussieht wie ein Eimer.

07.01.2017
BWLMarketingTIM
Autofreie Zone

Die Zeit der koalagesichtigen „Google Cars“ ist zu Ende. Für Technologien in den selbstfahrenden Autos der Zukunft gibt es im Alphabet/Google-Konzern jetzt eine Marke namens Waymo. Zum Autohersteller will man sich nicht entwickeln, sondern Technologielieferant sein. Erläuterungen aus Innovations- und Marketingperspektive zu dieser strategischen Positionierung.

15.08.2016
BWLTIM
Vom Mowbot zum vollautomatisierten Auto

Automatisiertes Fahren ist in Mode. Bis man im Blaubeurer Ring einem Self Driving Car von Google begegnet, dürfte es aber noch mindestens 10 Jahre dauern. Auf Rasenflächen und in Werkshallen sind fahrerlose Systeme heute schon im Einsatz. Demnächst begegnen sie uns auf Bürgersteigen und an Bushaltestellen.

05.04.2016
BWLTIMVorträge
Boschs Automotive-Chef an der Hochschule Ulm

Autonomes Fahren, alternative Antriebssysteme und innovative Mobilitätskonzepte sind die großen Themen in der Diskussion um die Zukunft des Automobils. Wenn Sie vom Vorsitzenden der Bosch-Autosparte mehr über diese Trends erfahren möchten, kommen Sie am 8. Juni an die Hochschule Ulm.

03.12.2015
Ford dreht am großen Rad (Leichtes Trumm, Teil 3)

Reine Alu-Karosserien hatten bislang nur Nischenmodelle wie Audis A8 vor. Ford wagt jetzt mit dem F-150 als erstes Unternehmen den Schritt in die Großserienproduktion. Wenn die Rechnung aufgeht, profitiert der US-Autobauer von den Vorteilen seiner Pionierrolle. Die Konkurrenz gerät in Zugzwang.