Titelbild Blog
Blog-Einträge
29.01.2019
Manager-Metaphern

Tim Höttges kann’s am besten, Harald Krüger hat noch Luft nach oben. Sprachwissenschaftler der TU Dresden haben zusammen mit ihren Studis die Auftritte von Vorstandsvorsitzenden bewertet. Höttges‘ Helm spielte dabei keine Rolle, aber seine rhetorischen Talente. Zum Beispiel für den Einsatz von Metaphern.

05.01.2019
Neuigkeiten 😉

Die Hochschule Ulm heißt ab März 2019 Tech­nische Hoch­schule Ulm. Eine schöne Gelegen­heit, mal wieder die Phrasen­schablone „X ist das neue Y“ einzu­setzen: Die Technische Hoch­schule Ulm ist die neue Hoch­schule Ulm. Im Posting: meine persönliche Hitliste relativ neuer Neuigkeiten.

14.12.2018
Wenn’s mal wieder länger dauert

Grundlegend neue Technologien haben jahrzehntelange „Inkubationszeiten“. Innovatoren brauchen einen langen Atem. Bei vielen verheißungsvoll erscheinenden Tech­nologien sind dennoch verfrühte Begeisterungswellen zu beobachten. Während solcher Hype-Phasen sollte man einen kühlen Kopf bewahren.

27.11.2018
Unsichtbare Zulieferer

Vor längerer Zeit ging es in einem Posting um Gründe, weshalb auf Autos nicht „Bosch inside“ steht. Viel verändert hat sich seitdem nicht. Das habe ich Jens Kernle vom Magazin Markt und Mittelstand in einem Gespräch zum Thema Ingredient Branding erläutert.

29.10.2018
Vorsprung durch Audi 100

Das vielleicht wichtigste Modell der Audi-Geschichte wird 50. Mitte der 1960er-Jahre war der Audi-Vorgänger Auto Union nahezu pleite. Der „Zweitakt-Exorzist“ Ludwig Kraus sorgte nicht nur für eine Modernisierung der Motorenpalette. Er wurde auch zum Vater des Audi 100, dessen Entwicklung als Geheimprojekt startete.

27.09.2018
Wenn Scrabble Buchstaben-Yolo
heißen würde

Es ist zwar erst Ende September, aber der Wettbewerb um die peinlichste lustigste Marketing-Aktion des Jahres ist wohl schon entschieden. Scrabble hieße künftig Buchstaben-Yolo, gaukelte Mattel drei Tage lang dem Internet vor. Mit meiner Analyse war ich genau in dem Moment fertig, als Mattel den Schwindel aufdeckte.

12.09.2018
Sunny Cars und die schottischen Bauernfänger

Better safe than sorry. Das Auto für den Schottlandurlaub mietet man am besten mit einem umfassenden Versicherungsschutz. Nur ärgerlich, wenn man sich das Rundum-Sorglos-Paket gleich zweimal unterjubeln lässt.