Zum Sommersemester 2010 starte ich hier mit einem eigenen Blog. Herzlich willkommen! Schon 2008 gab es laut der Suchmaschine Technocrati annähernd 200 Millionen dieser „einfach zu handhabenden Medien zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen“ (wikipedia.de). Jetzt also noch eins mehr.

Ich möchte in den nächsten 2 Jahren herausfinden, ob sich mit solch einem Blog meine Lehrveranstaltungen wirkungsvoll unterstützen lassen. Deshalb bin ich sehr gespannt auf Ihre ersten Reaktionen. Senden Sie mir bitte auch Verbesserungsvorschläge. Ich werde versuchen, hilfreiche Tipps im Rahmen meiner intellektuellen und IT-technischen Fähigkeiten umzusetzen.