Titelbild Blog
Archiv für TIM
14.12.2018
Wenn’s mal wieder länger dauert

Grundlegend neue Technologien haben jahrzehntelange „Inkubationszeiten“. Innovatoren brauchen einen langen Atem. Bei vielen verheißungsvoll erscheinenden Tech­nologien sind dennoch verfrühte Begeisterungswellen zu beobachten. Während solcher Hype-Phasen sollte man einen kühlen Kopf bewahren.

29.10.2018
Vorsprung durch Audi 100

Das vielleicht wichtigste Modell der Audi-Geschichte wird 50. Mitte der 1960er-Jahre war der Audi-Vorgänger Auto Union nahezu pleite. Der „Zweitakt-Exorzist“ Ludwig Kraus sorgte nicht nur für eine Modernisierung der Motorenpalette. Er wurde auch zum Vater des Audi 100, dessen Entwicklung als Geheimprojekt startete.

08.08.2018
John Travolta kommt nicht aus der Oberpfalz

John Travolta ist einer der größten Comebacker der Filmgeschichte. Kann der Magnetbahn­technologie eine ähnliche Erfolgs­geschichte gelingen wie dem US-Schauspieler? Die Baufirma Max Bögl hat das Antriebskonzept aus dem Abstellraum der Technikgeschichte geholt. Ich mag Comeback-Geschichten, aber bei dieser bin ich skeptisch.

28.03.2018
BWLRaKoTIM
Kernkompetenzen zwischen Zelle und Antriebssystem

Die Würfel sind gefallen. Bosch wird keine Batteriezellen für Elektroautos bauen. Das „Nein zur Zelle“ ist verständlich. Asiatische Unternehmen mit Erfahrungsvorsprüngen beherrschen den Markt. Ihre wichtigste Kernkompetenz sehen die Boschler im System-Know-how für künftige E-Antriebe. Autobauer wie BMW auch.

16.03.2018
Smarter Frühstarter

Betriebswirte diskutieren seit Jahrzehnten, wie gravierend Frühstartervorteile (first mover advantages) den Wettbewerb prägen können. Aktueller Zwischenstand der Debatte: Es kommt drauf an. Die Erfolgsgeschichte der smarten Echo-Lautsprecher von Amazon gefällt denjenigen, die für eine Pionierstrategie plädieren.

10.03.2018
BWLTIMVorträge
Anke Kleinschmit an der Hochschule Ulm

Am 11. April kommt Anke Kleinschmit an die Hoch­schule Ulm. Die Daimler-Managerin spricht über Mobilitätskonzepte der Zukunft. Bevor sie 1992 bei Daimler als Entwicklungsingenieurin begann, stu­dierte Anke Kleinschmit an der damaligen Fachhochschule Ulm Feinwerktechnik/Mechatronik.

21.08.2017
Mautstationen? Verkehrsschilder?

In Frankreich ist erstmals ein Auto ohne Eingriff des Fahrers durch eine Mautstation gefahren. Dafür gab’s in den USA einen Rückschlag. Ein paar Aufkleber auf Verkehrsschildern machen die Software von Self Driving Cars ratlos. Mautstationen durchqueren, Verkehrsschilder erkennen – ob Autos das in ferner Zukunft noch können müssen?