Titelbild Blog
Archiv für Vorträge
03.03.2015
BWLTIMVorträge
50 Jahre Moore’s Law – Vortrag an der Hochschule Ulm

1965 wagte Gordon E. Moore eine Prognose: Die Leistungsfähigkeit von Computerchips würde sich regelmäßig verdoppeln. Heute befinden sich auf einem Intel-Prozessor 1,3 Milliarden Transistoren, und das Mooresche Gesetz ist weltbekannt. An der Spitze der Halbleiterentwicklung mit dabei ist Zeiss. Am 22. April 2015 kommt Dr. Hermann Gerlinger, Mitglied des Zeiss-Konzernvorstands, an die Hochschule Ulm.

19.12.2014
Münster & Moore

Die Zeit der Kurzarbeit in diesem Blog ist zu Ende und geht nahtlos in den Jahreswechsel über. 2015 erwarten Sie unter anderem zwei Jubiläen und ein Vortrag. Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!

10.03.2013
Erfolg mit Technologien für die Energiewende – Geht das?

Am 11. Juni 2013 kommen gleich zwei Referenten an die Hochschule Ulm, um zum Thema „Unternehmerischer Erfolg mit Technologien für die Energiewende – Geht das?“ zu sprechen. Dr. Roland Münch, Mitglied der Voith-Konzerngeschäftsführung, und Dr. Martin Pfeiffer, Chief Technology Officer der Heliatek GmbH. Nicht nur Studierende und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen.

10.06.2012
Lean Management in der Praxis

Dr. Christoph Strubl ist geschäftsführender Gesellschafter der mittelständischen Strubl KG. Deren ca. 100 Mitarbeiter produzieren Kunststoffverpackungen wie Folien und Beutel, aber auch sogenannte Plug&Pack-Verpackungssysteme. Am 22. Juni 2012 berichtet der mittelfränische Unternehmer über seine Lean Management -Praxiserfahrungen.

17.05.2012
BWLRaKoTIMVorträge
"Ulm ist ein Highlight für mich"

Zum zweiten Mal seit 2010 war am Mittwochabend Dr.-Ing. Willibert Schleuter an der Hochschule Ulm zu Gast. Von 1996 bis 2008 leitete er die Elektrik- und Elektronikentwicklung (EE) der Audi AG. Rückblick auf einen Vortragsabend, der Schleuter hervorragend gefallen. Sein Fazit: „Ulm ist ein Highlight für mich und da komme ich gerne wieder.“

27.03.2012
BWLRaKoTIMVorträge
"Wichtig ist, andere erfolgreich zu machen"

Dr.-Ing. Willibert Schleuter ist wieder an der Hochschule Ulm. Der langjähriger Leiter der Elektrik/Elektronik-Entwicklung der Audi AG hält am 16 Mai 2012 den Vortrag „Change Management in der Automobilindustrie am Beispiel der Prozesskette Audi Elektronik“. Studierende, Mitarbeiter und Gäste sind herzlich willkommen.

21.12.2011
Jahreswechsel 2011/12

Weihnachten kann kommen. Die obligatorische Nordmann-Tanne habe ich gekauft und den Vortrag „Technologieunternehmen im Zeitwettbewerb“ gehalten. Wer nicht in Ulm oder beim Weihnachtsgeschenke kaufen war, findet hier die Vortragsfolien zum Download. Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.