Titelbild Blog
Archiv für Allgemein
29.06.2013
Screenshots aus Professors Datenbrille

Spanische Forscher haben eine Datenbrille für Professoren entwickelt. Aber was wird eigentlich angezeigt? 16 Studenten finden, das Tempo sollte auf 51 Folien pro Minute gedrosselt werden? Acht Screenshots, wie ich mir die Innenansicht von Professors Datenbrille vorstelle. Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

20.12.2012
Auf den Hund gekommen

Nach 19 Semestern verblüfft einen Professor in seinen Vorlesungen nur wenig. Ausnahmen bestätigen die Regel. Luna ist ein Jack-Russell-Terrier und seit ein paar Wochen Gasthörerin in meiner BWL-Vorlesung. Allen zwei- und vierbeinigen Freunden dieses Blogs wünsche ich frohe Weihnachten und alles Gute 2013.

07.10.2012
Hier und Jetzt!

Was sind No-Gos in der Vorlesung? Quatschen, Smartphone und Laptop, meinte ein Dozent der Uni Hannover in einer aktuellen Umfrage. Das sehe ich genauso und habe Notebook, Smartphone & Co. für meine Vorlesungen zu unerwünschten Mitbringseln („Utensilia non grata“) erklärt.

01.07.2012
Die wunderbare Welt des Christoph Niemann

Kennen Sie Christoph Niemann? Nein? Dann geht es Ihnen so wie mir bis vor wenigen Wochen. Inzwischen steht in meinem Bücherregal Niemanns aktuelles Buch „Abstract City“, das ich richtig klasse finde. Deshalb mache ich hier einfach mal ein bisschen Werbung für den kreativen Grafikdesigner.

25.05.2012
Trau‘ keinem Diagramm, …

Von einer schwarzen Null in der Ergebniserrechnung ist Sky Deutschland noch weit entfernt. Die Powerpoint-Truppe des Bezahlfernsehsenders lässt die Präsentationen von Vorstandschef Brian Sullivan aber schon heute gut aussehen. Im Posting wird erläutert, wie der Trick mit der abgeschnittenen Ordinate funktioniert und was „Lügendiagramme“ sind.

05.03.2012
Power-Pointen

Bald beginnt das neue Semester. Ich werde mich wieder durch zahlreiche Präsentationen klicken. Natürlich wünsche ich mir so wenige Fälle von Death by PowerPoint wie möglich. Zur Einstimmung und Prophylaxe geht’s in diesem Posting um ein paar − weitgehend − spaßige Seiten der allgegenwärtigen PowerPoint-Manie und ein wenig Technikgeschichte.

06.02.2012
Offshoring from China

In den vergangenen zehn Jahren fanden zahlreiche Standortverlagerungen nach China statt. Jetzt zieht es chinesische Unternehmen für die Produktion arbeitsintensiver Produkte zunehmend in Länder mit noch niedrigeren Arbeitskosten. Nebenbei gibt’s zwei Hinweise, wie man seine Englischkenntnisse verfeinern kann.