Titelbild Blog

Blog-Einträge
Seite 10 von 25I <<...89101112...20...>> I
12.11.2013
Feine Gesellschaft

Bei der FC Bayern München AG kontrolliert jetzt ein geständiger Steuerhinterzieher einen vorbestraften Uhrenschmuggler. Eingerahmt wird das kriminelle Duo von einem Top-Manager mit Gedächtnislücken und einer ehemaligen Lichtgestalt. Die hat zwar keine Probleme mit ausbeuterischen Fußballscheichs, aber mit aufmüpfigen Bürgern. Feine Gesellschaft.

04.11.2013
Weiß-blaues Versuchsmaschinchen (Teil 6): Projektorganisation für BMWs i-Innovation

Mit einem Sumo-Ringer hat Ulrich Kranz, der Herr auf dem linken Foto, auf den ersten Blick nichts gemeinsam. Aber der Leiter des BMW-Projekts “i” ist ebenfalls ein Schwergewicht. Offensichtlich nicht in puncto Masse. In letzten Posting der BMW i3-Serie geht es um (organisatorisch) leicht- und schwergewichtige Projektmanager.

15.10.2013
Weiß-blaues Versuchsmaschinchen (Teil 5): BMW i als Markeninnovation

Im Zuge des i-Projekts hat man sich bei BMW nicht nur in puncto Technik viel Neues einfallen lassen. Der i3 und sein Hybrid-Kumpan i8 sind die ersten Modelle der neuen Submarke “BMW i”. Eine spezielle Submarke für Elektro- und Hybrid-Modelle ist unter den etablierten Autoherstellern bisher einmalig.

02.10.2013
Nicht gut für Scala-Sparer. Nicht gut für den Markenkern

Ganz und gar ungewollt hat es die Sparkasse Ulm mit einer Attacke auf die eigenen Kunden in die überregionale Presse geschafft. 20.000 Scala-Sparverträge sollen vorzeitig beendet werden, weil der Bank durch die zugesagten hohen Extrazinsen Verluste drohen. Aus Marketingsicht war das bisherige Vorgehen ein Fiasko.

29.09.2013
Weiß-blaues Versuchsmaschinchen (Teil 4): BMWs i3 als Netzwerkinnovation

Je weitreichender eine angestrebte Innovation ist, desto weniger kann sie ein Unternehmen im Alleingang meistern. Auch BMW hat für das i3-Projekt ein firmenübergreifendes Innovationsnetzwerk auf die Beine gestellt. Ohne den Kooperationspartner SGL Carbon gäbe es keine CFK-Karosserie für den i3.

22.09.2013
Mein schönster Weg zur Arbeit

Im kommenden Wintersemester findet meine Vorlesung Organisation & Führung am Hochschulstandort Oberer Eselsberg (OE) statt. Die Stadt Ulm hat netterweise eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung dorthin für mich ausgeschildert – den Ulmer Höhenweg.

18.09.2013
RaKoTIM
Professor Werner Pfeiffer 80

Werner Pfeiffer, emeritierter Professor für Industriebetriebslehre mit den Lehr- und Forschungsschwerpunkten (1) Lean Management und (2) Technologie- und Innovationsmanagement, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Als ehemaliger Student und Lehrstuhlmitarbeiter gratuliere ich sehr herzlich.

Seite 10 von 25I <<...89101112...20...>> I