Titelbild Blog

Blog-Einträge
Seite 10 von 26I <<...89101112...20...>> I
06.02.2014
Als Tim Höttges ein kleines Kursfeuerwerk zündete

Überschrift in der Sonntagszeitung: “Warum sind Langweiler so sexy?” Tolle Frage. Es ging zwar nicht um FH-Professoren, sondern Finanzvorstände, die in DAX-Unternehmen immer häufiger zum Oberboss aufsteigen. Ich habe den Artikel dennoch durchgelesen und dabei unter anderem ein “Lügendiagramm” und – im Zuge der Recherche – ein scheußliches Sakko entdeckt.

23.01.2014
Pleite eines notorischen Zu-spät-Kommers

Ende Januar 2009 endete in Deutschland ein Stück Halbleitergeschichte. Qimonda meldete Insolvenz an. Anhand der Misere des Speicherchipherstellers lässt sich die besondere Bedeutung des Zeitfaktors zeigen. Die Halbleiterindustrie ist allgemein ein denkbar schlechtes Spielfeld für Unternehmen, die in Rückstand geraten sind.

11.01.2014
Ich bin dann mal weg

Fast 25 Jahre war ich Sparkassenkunde. Zuerst in Nürnberg, zwischenzeitlich in Stuttgart, dann in Ulm. Jetzt habe ich mein Girokonto gekündigt. Stichwort: Scala. 42 Euro Kontoführungsgebühr jährlich werden dem Bankhaus in Ulms Neuer Mitte also fortan fehlen. Ein kleiner Schaden für die Sparkasse, aber eine große Genugtuung für den Ex-Kunden.

21.12.2013
AllgemeinBWLTIM
Doktor Bökh und die zweibeinigen Konservenbüchsen

Weihnachten steht vor der Tür. Im Posting gibt es einen Last-Minute-Buchtipp. Außerdem geht es um Zukunftstechnologien für den Hörsaal. Stehen irgendwann Roboter-Profs vor den Studenten? 2014 an der Hochschule Ulm wohl noch nicht. Frohe Weihnachten und alles Gute 2014, wünscht das humanoide Blog-Personal.

25.11.2013
Renditemeister Borussia Dortmund

BVB – FCB 0:3. Für Dortmund-Fans war das vorgestern kein schöner Abend. Fototechnisch (links) und betriebswirtschaftlich gibt’s etwas Trost. Im Posting wird erläutert, wie die Borussen in den beiden vergangenen Geschäftsjahren den Bayern wenigstens renditemäßig die Lederhosen ausgezogen haben.

19.11.2013
Ihr Termin, Herr Proffesor!

Vortschritt, Verzährung des Wettbewerbs, Insolfenz – ein Kollege hat aus studentischen Klausurantworten ein Gruselkabinett für Rechtschreibfreunde gebastelt. Ich kann seit letzter Woche die fast richtige Wortschöpfung “Proffesoren” hinzufügen. Außerdem geht es um Nachrichten mit hoher Wichtigkeit und die Frage, wie man einen Professor in einer E-Mail anredet.

12.11.2013
Feine Gesellschaft

Bei der FC Bayern München AG kontrolliert jetzt ein geständiger Steuerhinterzieher einen vorbestraften Uhrenschmuggler. Eingerahmt wird das kriminelle Duo von einem Top-Manager mit Gedächtnislücken und einer ehemaligen Lichtgestalt. Die hat zwar keine Probleme mit ausbeuterischen Fußballscheichs, aber mit aufmüpfigen Bürgern. Feine Gesellschaft.

Seite 10 von 26I <<...89101112...20...>> I